Gemeinde Aktuell

Hindennach klärt über das Thema Datenschutz in Vereinen auf

Datenschutz: ein Thema, das aktuell nicht nur Firmen und Kommunen, sondern vor allem auch die Vereine vor eine ganz große Herausforderung stellen. Auslöser hierfür ist die neue Datenschutz-Grundverordnung, die am 25. Mai in Kraft getreten ist. Um den Abtsgmünder Vereinen diese neue Verordnung näher zu bringen und darüber zu informieren, auf was sie künftig achten müssen, hat die Gemeinde Abtsgmünd einen Fachmann in die Abtsgmünder Zehntscheuer eingeladen. Joachim Hindennach ist Rechtsanwalt und Spezialist auf dem Gebiet des Vereinsrechts. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule in Stuttgart und Heilbronn.
Was sind personenbezogene Daten? Wann und für was brauche ich eine Einwilligungserklärung? Was ist ein Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten und muss ich dieses führen? Auf diese Fragen und viele mehr hat Joachim Hindennach am Dienstagabend in der voll besetzten Zehntscheuer Antworten gegeben. Die Abtsgmünder Vereine haben diese Veranstaltung dankend angenommen, da aktuell beim Thema Datenschutz sehr viel Unsicherheit herrscht. Zahlreiche Informationen und ein Manuskript konnten sie zu diesem komplexen Thema an diesem Abend mit nach Hause und in ihre Vereine nehmen.

Rechtsanwalt Hindennach führte die Abtsgmünder Vereine durch den Dschungel der neuen Datenschutz-Grundverordnung.
Rechtsanwalt Hindennach führte die Abtsgmünder Vereine durch den Dschungel der neuen Datenschutz-Grundverordnung.