Mensa

Fit durch gesunde Ernähung

Ein wesentlicher Bestandteil einer Ganztagesschule ist auch die Bereitstellung eines Mittagessens. Die Mensa der Friedrich-von-Keller-Schule (FvKS) bietet von Montag bis Donnerstag täglich wechselnde Gerichte mit oder ohne Fleisch an. Dabei wird großer Wert auf ein ausgewogenes, frisches und qualitativ hochwertiges Essen für die Schüler gelegt. Das Essen wird von einem ortsansässigen Caterer angeliefert. Der Preis für das Mittagessen beträgt 3,50 €. Die Essensausgabe ist zwischen 12 und 13.15 Uhr.

Bestellsystem Mensa

Für die organisatorische Abwicklung der Mittagsverpflegung gibt es ein internetbasiertes Bestell- und Abrechnungssystem. Das Buchungskonto wird per Überweisung aufgeladen. Mit den persönlichen Zugangsdaten kann das Essen von zu Hause aus bestellt, storniert und der Kontoauszug eingesehen werden. Die Schüler erhalten eine Chipkarte, mit der sie sich bei der Essensausgabe ausweisen. Mit dieser Chipkarte kann man auch am Terminal in der Mensa sein Essen bestellen. Für die Essensbestellung gelten Bestellfristen, damit der Caterer entsprechend planen kann. Neben einem guten Essen wird auch großer Wert darauf gelegt, dass möglichst wenig Lebensmittel entsorgt werden müssen.

Bargeldlos wird mit der Mensakarte der FvKS bezahlt.

Über das Online-Bestellsystem der Mensa der FvKS kann das Mittagessen von zu Hause aus bestellt, storniert und der Kontoauszug eingesehen werden.

Für die Nutzung des Online-Bestellsystems ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Bitte im Schulsekretariat melden: Telefon 07366 919254.