Seite drucken
Gemeinde Abtsgmünd

VHS-Programm Winter / Frühjahr 2021

Anmeldung und organisatorische Fragen richten Sie bitte an die VHS-Ostalb unter Telefonnummer: 07961 8786-986 oder E-Mail schreiben

Wirbelsäulengymnastik am Vormittag

21H30201AU     Ertle Andrea

Wirbelsäulengymnastik ist ein optimales Gesundheitstraining für den Rücken. Bewegungsmangel und einseitige Belastungen durch z.B. sitzende Bürotätigkeiten lassen die Rumpfmuskulatur erschlaffen. Das führt häufig zu Fehlhaltungen, Verspannungen und Rückenschmerzen an der Wirbelsäule. Ein gezieltes Rückentraining zur Kräftigung und Elastizitätsverbesserung der Rumpfmuskulatur kann Beschwerden vorbeugen und bestehende Probleme beheben.

Ab Donnerstag, 16.09.2021      
10-mal
Beginn: 8:00 Uhr
Abtsgmünd-Untergröningen, Turn- und Festhalle
€ 56,00

Lernen leicht gemacht

21H70001A         Herr Petra

Vortrag

Lernen ist wichtig. Für die Schule und vor allem für das ganze Leben. Doch nicht immer fällt es leicht, sich zu konzentrieren, den Lernstoff zu verstehen oder richtig wiederzugeben. Das geht nicht nur Kindern so, auch Erwachsene haben damit Probleme. In diesem Vortrag werden viele mögliche Ursachen für Lernstörungen aufgezeigt und gleichzeitig praktische Lösungen angeboten, damit Lernen (wieder) Spaß macht.

Donnerstag, 23.09.2021
Beginn: 19:00 Uhr
Eintritt frei, Spenden erbeten

Fröhliche Reise durch Schwaben

21HV10901A      Gauermann Roland

Vortrag

Mit Liedern, Gedichten und Geschichte(n) machen wir eine Rundreise über die Schwäbische Alb, Oberschwaben, zum Bodensee und durch den Schwarzwald, das Neckartal und den Schwäbischen Wald wieder heim. Dabei lernen wir auf unterhaltsame Weise viel Interessantes und besonders Originelles aus Schwaben kennen.

Donnerstag, 30.09.2021
Beginn: 19:00 Uhr
Abtsgmünd, F-v-K-Schule
€ 2,00 sind vor Ort zu bezahlen

Erforderliche Anmeldung unter 0 79 61/87 86-986 , info@vhs-ostalb.de oder www.vhs-ostalb.de

Entspannung Pur

21H301007A      Herr Petra

Erleben Sie das Gefühl, einfach mal abzuschalten, wieder zu sich zu kommen und neue Kraft zu schöpfen! Nach ein paar einfachen aber effektiven Lockerungs- und Dehnübungen lade ich Sie zum Entspannen ein. Dabei kommen verschiedene Techniken aus den Bereichen Yoga, Muskelentspannung, Reiki, autogenem Training, Atemübungen, Energieübungen, NLP usw. zum Einsatz. Schaffen Sie sich Ihre eigene kleine Wellness-Oase im oft so stressigen Alltag! Tun Sie sich selbst etwas Gutes!

Ab Montag, 04.10.2021
4-mal
Beginn: 19:00 Uhr
€ 28,00

Englisch für Fortgeschrittene A2.2

21H40606A         Schänzel  Irene

Fortführung aus 2/20

Englisch lernen - in lockerer Runde und mit viel Spaß. Schon mit einfachen Englischkenntnissen werden Sie sich auf Ihrer nächsten Reise viel sicherer fühlen und bald recht gut verständigen können. Machen Sie doch einfach mit! Fortsetzung aus dem Semester2/20. Am ersten Kursabend können Sie sich informieren und gern zum Schnuppern vorbeikommen.

Montag, 04.10.2021
10-mal
Beginn: 19:35 Uhr
Abtsgmünd, F-v-K-Schule, Raum 101
€ 75,00

Familienrecht

21HV10301A      Gaus-Spiller Ilona

Dienstag, 05.10.2021
Beginn: 19:00 Uhr
€ 2,00 sind vor ort zu bezahlen

Familie werden - Familie sein Vortrag

21H10501A         Gamisch Sylke

Wann sind wir Familie??? Schon vor der Ehe - mit der Hochzeit - mit dem ersten Kind??? Wir wollen uns an diesem Abend damit beschäftigen, was Familie ausmacht. Wie sie sich verändert –vor allem wenn Kinder hinein geboren werden. Welche Werte spielen eine Rolle, welche Bedeutung hat die Herkunftsfamilie, wie können wir Familie leben. Der Abend beantwortet sicher nicht alle Fragen sondern kann ein "Türöffner" sein für neue Blickrichtungen.

Donnerstag, 21.10.2021
Beginn: 19:00 Uhr
Abtsgmünd, F-v-K-Schule
€ 2,00 sind vor Ort zu bezahlen

Die Abtsgmünder Schulgeschichte

21H10101A         Scharpfenecker Richard

Von der kleinen einfachen Dorfschule im ehemaligen Kaplaneihaus mit nur einem Lehrer, der zudem noch umfangreiche Mesner Dienste zu verrichten hatte, zu einem großen modernen Schulzentrum mit allen allgemeinbildenden Schularten und einem Kollegium von über 100 Lehrkräften. Es waren Zeiten, in denen der Schulmeister mitunter bis zu 100 Schüler unterschiedlichen Alters unterrichtete und nachmittags noch nach Wöllstein zum Schule halten musste. Sein Einkommen war sehr bescheiden. Neben einer geringen Besoldung erhielt er Naturalien und eine Holzbesoldung zum Heizen seiner Wohnung und des Klassenzimmers.

Der Referent hat versucht einen Rückblick auf die Entwicklung unseres örtlichen Schulwesens, das bis fast in die Reformationszeit zurückgeht nachzuzeichnen und Einblicke in die mehr als 400jährige Schulgeschichte mit all seinen Bedingungen und Schwierigkeiten in schlechten Zeiten zu vermitteln.

Der Vortrag bezieht sich auf Quellen der örtlichen Archive und des Landesarchivs Baden-Württemberg, sowie auf Angaben in den Abtsgmünder Heimatbüchern und ist wie folgt gegliedert:

  • Schulhäuser, angemietete Räume und Lehrerwohnungen in Abtsgmünd
  • Schulmeister und ihre Besoldung, Kurzbiografien bekannter Persönlichkeiten
  • Schüler, Unterricht, Schulpflicht, Erste Schulordnungen, das Volksschulgesetz
  • Schule in Kriegszeiten und während des Dritten Reiches
  • Klassenfotos mit Namenslisten aus den 1920 – 1950er Jahren
  • Umbau des Schulsystems, neues Kapitel: Katholisches Gymnasium

Das Ganze wird mit vielen historischen und aktuellen Fotos veranschaulicht.

Dienstag, 09.11.2021
Beginn: 16:00 Uhr
Kursortrt wird noch bekant gegeben
Eintritt frei

Sitzen... ein unterschätzter Risikofaktor

21HV30201A      Ertle Andrea

Wir lernen es schon früh in der Schule und bei vielen wird es zum Beruf...das Sitzen. Auf Dauer macht uns das viele Sitzen und der dadurch entstehende Bewegungsmangel krank und lässt sich auch nicht mit Fitness- Konzentrat oder Stehpult ausgleichen. Wir brauchen mehr Bewegung im Alltag in möglichst natürlicher Form und ohne großen Zeitaufwand. Der Vortrag erklärt die Gefahren des "Sitzenbleibens", was es in unserem Körper auslöst und wie wir dem entgehen können.

Mittwoch, 24.11.2021
1-mal
Beginn: 19:30 Uhr
Abtsgmünd, F-v-K-Schule
€ 2,00 sind vor Ort zu bezahlen

http://www.abtsgmuend.de/