Volkshochschule Aktuell

VHS-Programm Herbst 2020

Anmeldung und organisatorische Fragen richten Sie bitte an die VHS-Ostalb unter 07961/8786-986 oder info(@)vhs-ostalb.de

Wirbelsäulengymnastik am Vormittag

20H30202AU    Andrea Ertle

Wirbelsäulengymnastik ist ein optimales Gesundheitstraining für den Rücken. Bewegungsmangel und einseitige Belastungen durch z.B. sitzende Bürotätigkeiten lassen die Rumpfmuskulatur erschlaffen. Das führt häufig zu Fehlhaltungen, Verspannungen und Rückenschmerzen an der Wirbelsäule. Ein gezieltes Rückentraining zur Kräftigung und Elastizitätsverbesserung der Rumpfmuskulatur kann Beschwerden vorbeugen und bestehende Probleme beheben.

Donnerstags 08:15-09:00 Uhr. Ab Do, 17.9.2020,10-mal, Abtsgmünd-Untergröningen Turn- und Festhalle Untergröningen, € 42,00.

Warum Spielen für Kinder so wichtig ist!

20HV10501A Zastrow-Schönburg Tosca

Durch das Spielen entwickelt sich das Kind körperlich, geistig und seelisch. Denn Spielen ist Bewegung. Spielen ist für Kinder so wichtig wie Essen und Trinken. Wir benutzen das Wort Spielen oft in einem negativen Zusammenhang. „Spiel doch nicht immer an deinem Reißverschluss rum!“ „Du denkst wohl das Leben ist ein Spiel?“ „Der ist so eine Spielernatur!“ Spielen ist somit etwas nicht ernsthaftes, Spielen ist ein Zeitvertreib. Man Spielt erst wenn alle Pflichten erledigt sind. Spielen ist aber der Beruf des Kindes. Die Referentin Tosca Zastrow-Schönburg, Evolutionspädagogin, Lernberaterin, Praktische Pädagogin und Coach vermittelt lebhaft wie wichtig das Spielen für Kinder ist. Was passiert beim Spielen und wie können wir unsere Kinder hier unterstützen. Für Fragen und Gespräche steht die Referentin gerne zur Verfügung.

Donnerstag, 01.10.2020 1-mal Abtsgmünd, F-v-K-Schule,

Erforderliche Anmeldung unter 0 79 61/87 86-986 , info@vhs-ostalb.de oder www.vhs-ostalb.de 2 Euro vor Ort zu bezahlen

Ausstellung: Claudia Wagner-Schwarting: Aus der Zeit gefallen

20F20002A

Sie schafft meisterhafte Wirklichkeiten, die an Zeiten erinnern, da Malen noch Handwerk war. Als Michelangelo und Caravaggio  Kompositionen aus Licht und Schatten erstehen ließen, deren Eindrücke bis heute überdauert haben.

Und doch sind Claudia Wagner-Schwartings Arbeiten keine  profanen Abbilder, sondern das Ergebnis akribischen Hinsehens und unzähliger pastoser Schichten, übereinander gelagert zu neuen Wirklichkeiten, die beinahe fotografisch anmuten. Beim zweiten Blick allerdings  offen-bart sich die Seele des Bildes, zieht sein Gegenüber geradezu in eine Zeitlosigkeit des Be-trachtens und beginnt zu erzählen: Von Freude und Leid, von unendlichen Stunden seiner Entstehung. Und von einer gehörigen Portion Talent, die die Autodidaktin so Faszinierendes erschaffen lässt. Die in Abtsgmünd lebende Claudia Wagner-Schwarting hat mit ihren Pas-tellarbeiten in nur wenigen Jahren ein internationales Publikum erobert. Und zeigt nebenbei: Kunst kommt doch von Können.

Beginn: 07.10.2020 19:30 Uhr

bis 01.11.2020

Samstags 14-17 Uhr

Sonntags und Feiertage 11-17 Uhr

Die Vernissage findet am 7. Oktober 2020 um 19:30 Uhr in der Zehntscheuer statt

Abtsgmünd Zehntscheuer

Eintritt frei

Familienrecht - Vortrag

20HV103A Gaus-Spiller Ilona

Dienstag, 06.10.2020 Abtsgmünd, F-v-K-Schule € 2,00

Familie werden - Familie sein

20HV101A Gamisch Sylke

Wann sind wir Familie??? Schon vor der Ehe - mit der Hochzeit - mit dem ersten Kind??? Wir wollen uns an diesem Abend damit beschäftigen, was Familie ausmacht. Wie sie sich verändert - vor allem wenn Kinder hinein geboren werden - Welche Werte spielen eine Rolle, welche Bedeutung hat die Herkunftsfamilie, wie können wir Familie leben. Der Abend beantwortet sicher nicht alle Fragen sondern kann ein "Türöffner" sein für neue Blickrichtungen.

Donnerstag, 15.10.2020 1-mal Abtsgmünd, F-v-K-Schule UKB 2,00 € wird vor Ort bezahlt

Altersvorsorge macht Schule

20HV104A Dangelmaier Bernd

Wie viel Rente bekomme ich? Betriebliche Altersvorsorge oder Riester-Rente? Wie könnte mein Leben im Alter aussehen? Der Leistungskatalog der gesetzlichen Rentenversicherung. All das sind Themen, die man oftmals allzu lange auf die lange Bank schiebt. Dieser Vortrag macht Sie zum Experten in Sachen Altersvorsorge und versetzt Sie in die Lage, Ihre finanzielle Situation im Alter richtig einzuschätzen, sich über Vorsorgemöglichkeiten und staatliche Förderung zu informieren. Der Kursleiter ist Berater der Deutschen Rentenversicherung und referiert kompetent, verständlich und völlig unabhängig.

"Altersvorsorge macht Schule" ist eine Initiative der Bundesregierung, des Deutschen Volkshochschulverbandes, der Deutschen Rentenversicherung sowie der Verbraucherzentrale des Bundesverbandes und der Sozialpartner. Dieser Kurs findet deshalb exklusiv an Volkshochschulen statt.

Mittwoch, 04.11.2020 1-mal Abtsgmünd, F-v-K-Schule € 2,00

Patientenverfügung/Betreuung/Vorsorgevollmacht - Vortrag

20HV107A Bolz Harald

Wer regelt die persönlichen und finanziellen Angelegenheiten, wenn jemand infolge körperlicher oder geistiger Gebrechen hierzu selbst nicht (mehr) in der Lage ist? Auch die nächsten Angehörigen wie Ehegatte oder Kinder sind nicht automatisch entscheidungsbefugt. Geht es nach den Vorschriften des Gesetzes trifft anstehende Entscheidungen ein vom Betreuungsgericht zu bestellender Betreuer, es sei denn es wurde rechtzeitig eine entsprechende Vorsorgevollmacht erteilt. Kann ich z.B. bei unheilbarer Krankheit in den letzten Tagen meines Lebens sog. lebensverlängernde Maßnahmen ablehnen? Seit 01.09.2009 ist die Patientenverfügung im Gesetz eindeutig geregelt. Im Rahmen solch einer Patientenverfügung können Untersuchungen des Gesundheitszustandes, Heilbehandlungen oder ärztliche Eingriffe auch untersagt werden. Die Patientenverfügung ist für den Arzt bindend. Was genau ist zu tun? Ein Thema das längst nicht nur ältere Menschen betrifft.

Mittwoch, 18.11.2020 1-mal Abtsgmünd, Friedrich-von-Keller-Schule1 Erforderliche Anmeldung unter 0 79 61/87 86-986 , info@vhs-ostalb.de oder www.vhs-ostalb.de UKB 2,00 € vor Ort zu bezahlen

Angst bei Kindern

20HV106A Gamisch Sylke

Kinderängste ernst nehmen? Ängstliche Kinder sind nicht sehr beliebt. Angst haben gilt als feige. Eltern stehen oft hilflos vor den ängstlichen Kindern und fühlen sich unwohl. Wir wollen die gemeinsame Zeit nutzen und uns mit den Fragen beschäftigen: Wie entsteht Angst und wovor haben Kinder Angst? Wie gehen wir mit der Angst um? Wie können wir der Angst begegnen?

Mittwoch, 02.12.2020 1-mal Abtsgmünd, F-v-K-Schule Erforderliche Anmeldung unter 0 79 61/87 86-986 , info@vhs-ostalb.de oder www.vhs-ostalb.de UKB 2,00 € wird vor Ort bezahlt

Digitales Fotobuch gestalten

20H51104A Abele Rainer

Gestalten Sie Ihre individuellen Fotobücher oder ein ganz persönliches Foto Heft und dokumentieren Sie damit einen schönen Urlaub, ein wichtiges Ereignis, wie eine Hochzeit oder ein Jubiläum, oder das Aufwachsen Ihrer Kinder und Enkel. Ein Fotobuch drucken ist eine gute Alternative zum Fotoalbum. Wenn Sie ein Fotobuch selber gestalten, ist es auch immer ein besonderes Geschenk, denn es bewahrt schöne Erinnerungen und verleiht Ihrem Präsent eine ganz persönliche Note.

Mittwoch, 09.12.2020 2-mal Abtsgmünd, F-v-K-Schule Computerraum € 36,00

Artikel in der Übersicht

Es sind derzeit leider keine Einträge in der Datenbank vorhanden.