Volkshochschule Aktuell

VHS-Programm Herbst / Winter

Anmeldung und organisatorische Fragen richten Sie bitte an die VHS-Ostalb unter 07361/813243-0.

Wirbelsäulengymnastik am Vormittag

V304005AU         Andrea Ertle

 

Wirbelsäulengymnastik ist ein optimales Gesundheitstraining für den Rücken. Bewegungsmangel und einseitige Belastungen durch z.B. sitzende Bürotätigkeiten lassen die Rumpfmuskulatur erschlaffen. Das führt häufig zu Fehlhaltungen, Verspannungen und Rückenschmerzen an der Wirbelsäule. Ein gezieltes Rückentraining zur Kräftigung und Elastizitätsverbesserung der Rumpfmuskulatur kann Beschwerden vorbeugen und bestehende Probleme beheben.

Donnerstags 08:15-09:00 Uhr

Ab Do, 13.9.2018, 12-mal

Abtsgmünd-Untergröningen Turn- und Festhalle Untergröningen

€ 37,50

Vortrag: Kinder behandeln mit Naturheilkunde und Homöopathie

VA30001A            Michaela Schenker

"Bei jeder Bronchitis ein Antibiotikum? Bei Fieber immer gleich ein Paracetamolzäpfchen? Gerade bei Kindern möchte man als Eltern nicht immer gleich die "chemische Keule" schwingen, andererseits aber auch nicht auf eine wirksame Behandlung verzichten. Die Naturheilkunde bietet zahlreiche Möglichkeiten, Erkrankungen und Unpässlichkeiten im Kindesalter schonend zu behandeln. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie ihrem Kind mit sanften Mitteln helfen können!"

Mi, 26.09.2018, Beginn: 19:00 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € wird vor Ort bezahlt.

Anmeldung unter 07361/813243-0

Orientalischer Tanz für Fortgeschrittene

V211002A            Heidrun Neuser

Was macht Spaß, sieht toll aus, ist exotisch und auch noch gesund?

Der älteste Tanz der Welt, in dem Frauen sich selbst tanzen. Hier entdecken wir uns neu, tanzen sinnlich und tun ganz nebenbei noch was für unsere Beweglichkeit und Gesundheit. Wir merken, dass wir uns stolz und selbstbewusst bewegen und unsere Figur akzeptieren können. Viel gute Laune und Fröhlichkeit im Unterricht sind vorprogrammiert. Bitte bringen Sie eng anliegende Kleidung, ein großes Tuch für die Hüften und Schläppchen oder Socken mit.

Mittwochs 20:00-21:00 Uhr

Ab Mi, 26.9.2018, 10-mal

Abtsgmünd Hallenbad, Gymnastikhalle

€ 47,00

Schokoladenseminar

V314003A            Julia Holecek

Stellen Sie Ihre eigene Rohkakao-Schokolade aus natürlichen Zutaten her: rohe Kakaobohnen, Kakaobutter, entölter Kakao, Bourbon-Vanille und als Süßungsmittel Agavendicksaft. Sonst nichts! Sie ist frei von chemischen Zusätzen und besteht ausschließlich aus wertvollen und gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen. Schokolade aus Rohkakao ist laktosefrei, glutenfrei und bei Bedarf auch zuckerfrei. Somit wird aus dem Genussmittel "Zuckerlade", bei dem wir immer ein schlechtes Gewissen haben, eine Schokolade, die wir zur Gesundheitsförderung essen können. Schokolade aus Rohkakao ist durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe wie z.B. Magnesium, Arginin, Serotonin sehr gesund - und schmeckt darüber hinaus auch noch sehr, sehr lecker! Rohkakao-Schokolade ist nicht nur wegen ihrer positiven Wirkung, sondern auch wegen des köstlichen, ursprünglichen Geschmackes sehr beliebt.

In diesem Seminar erlernen Sie, wie Sie zu Hause ganz einfach feinste Schokolade aus fünf natürlichen Zutaten selbst herstellen können: rohe Kakaobohnen, Kakaobutter, Honig, Agavendicksaft/Honig und Salz. Reine Schokolade mit einem ganz neuen Geschmackserlebnis, Schokogenuss pur!

Erfinden Sie Ihre ganz persönliche Schokoladenkreationen. Jede/r Teilnehmer/in kann ca. 400 g köstliche, selbstgemachte Schokolade mit nach Hause nehmen. Probieren Sie verschiedene rohe, unfermentierte und ungeröstete Edelkakaobohnen aus drei Kontinenten. Darüber hinaus erfahren Sie alles Wissenswerte über die Kakaobohne und aktuelle Schokoladentrends.

So schnell und einfach kann gesunde und leckere Schokolade hergestellt werden.

Materialkosten 15,00 € sind im Kurs an die Kursleiterin zu bezahlen.

Bitte mitbringen: Schürze, Behälter, Dosen, Getränk

Do, 27.9.2018, 18:30-21:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule, Küche

€ 16,00 Kursgebühr ohne Materialkosten

Pilates

Pilates ist ein sanftes Ganzkörpertraining, das für jeden geeignet ist. Es wird die tief liegende Muskulatur der Körpermitte gestärkt und dadurch die Wirbelsäule gestützt. Pilates dehnt die Muskulatur und macht die Bewegungen geschmeidiger, verbessert die Haltung, fördert die Koordination, strafft die Figur und steigert die Fitness. Alle Bewegungen werden langsam und fließend ausgeführt und durch eine spezielle Atmung unterstützt.

Bitte mitbringen: Bequeme Sportkleidung, Gymnastikmatte und Gymnastikband.

 

V303002A            Inge Weiland-Butcher

 

Donnerstags 18:00-19:15 Uhr

Ab Do, 27.9.2018, 13-mal

Abtsgmünd Dorfgemeinschaftshaus Neubronn, Kappeläcker 1

€ 117,50 inkl. Raummiete

Die Raummiete ist abhängig von der Teilnehmerzahl, wodurch sich die Gesamtgebühr eventuell noch verringern kann.

Kein Kurs am 10 + 17.1.2019

 

 

V303003A            Inge Weiland-Butcher

 

Donnerstags 19:20-20:35 Uhr

Ab Do, 27.9.2018, 13-mal

Abtsgmünd Dorfgemeinschaftshaus Neubronn, Kappeläcker 1

€ 117,50 inkl. Raummiete

Die Raummiete ist abhängig von der Teilnehmerzahl, wodurch sich die Gesamtgebühr eventuell noch verringern kann.

Kein Kurs am 10 + 17.1.2019

Spanisch für Anfänger

V422002A            Peter Remmler

Spanisch für Anfänger auf Grundlage des Buches" Caminos neu A1 Unidad 1"

Spanischkurs für Anfänger ohne bzw. mit geringen Vorkenntnissen( Kurs für den Urlaub) und wer gerne die spanische Sprache nach einem Urlaubsaufenthalt systematisch erlernen will, ist in diesem Kurs ebenfalls genau richtig.

Montags 19:00-20:30 Uhr

Ab Mo, 1.10.2018, 10-mal

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

€ 75,00

Italienisch A1 für Anfänger

V409002A            Marina Natale-Wick

Italienisch A1 für Anfänger

Sie lernen wie man sich begrüßt und verabschiedet, nach dem Befinden fragt und sich vorstellt, etwas bestätigt oder verneint und Getränke und Speisen im Kaffee bestellt. In der Grammatik lernen Sie das Substantiv, den bestimmten und unbestimmten Artikel, das Adjektiv im Singular und im Plural, die Nationalitätsbezeichnungen und einige Verben und Zahlen. Mit Spiel und Spaß werden wir den Wortschatz und die Grammatik wiederholen und mehr Sicherheit in der Kommunikation erreichen.  Wir arbeiten in Gruppen- und Partnerarbeit; Rollenspiele; Leseübungen; Hörübungen; Hausaufgaben.

Nuovo Espresso A1. Lehr- und Arbeitsbuch mit DVD und Audio-CD Bd.1

Montags 17:30-19:00 Uhr

Ab Mo, 8.10.2018, 10-mal

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

€ 75,00 ab 6 TN

Das Kursbuch ist nicht in der Kursgebühr beinhaltet

Englisch B1 - Fortführung

V406105A            Irene Schänzel

Englisch lernen - in lockerer Runde und mit viel Spaß.

Schon mit einfachen Englischkenntnissen werden Sie sich auf Ihrer nächsten Reise viel sicherer fühlen und bald recht gut verständigen können. Machen Sie doch einfach mit!

Fortsetzungskurs aus 1/2018

Am ersten Kursabend können Sie sich informieren und gern zum Schnuppern vorbeikommen.

Montags 18:00-19:30 Uhr

Ab Mo, 8.10.2018, 10-mal

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule, Raum 106, Treppe hoch

€ 75,00 ab 7 TN Kursgebühr ohne Lernmittel

Englisch A2 - Fortführung

V406106A            Irene Schänzel

Englisch lernen - in lockerer Runde und mit viel Spaß.

Schon mit einfachen Englischkenntnissen werden Sie sich auf Ihrer nächsten Reise viel sicherer fühlen und bald recht gut verständigen können. Machen Sie doch einfach mit!

Fortsetzung aus dem Semester 1/2018.

Am ersten Kursabend können Sie sich informieren und gern zum Schnuppern vorbeikommen.

Montags 19:35-21:05 Uhr

Ab Mo, 8.10.2018, 10-mal

Abtsgmünd Abtsgmünd, Friedrich-von-Keller-Schule Raum 106

€ 75,00 ab 7 TN Kursgebühr ohne Lernmittel

Lesen und Schreiben altdeutscher Schriften (Kurrent/Sütterlin)

V201001A            Werner Kowarsch

Erlernen und Üben der altdeutschen Schrift, zuerst Sütterlin und Kurrent Ende 19. Jahrhundert, dann die Kurrentschrift ab 1700.

Gemeinsames Lesen  in alten Schriften und Urkunden (werden gestellt bzw. können mitgebracht werden)

Mitzubringen sind ein Füller mit breiter Feder oder ein weicher Bleistift

€ 5,00 pro TN für Kursunterlagen werden direkt im Kurs an den Dozenten bezahlt.

3 Termine, Di, 9.10., Mo, 15.10. und Mi, 17.10.2018 jeweils von 19:00 - 21:15 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

€ 45,00 Kursgebühr

Vortrag: Paare ohne Trauschein - Ohne Trauschein besteht kein Erbanspruch

VA10013A            Carmen Look

Ohne Trauschein besteht kein Erbanspruch

Wenn ein Partner stirbt -eine Situation, an die keiner denken mag, die allerdings bei unverheirateten Paaren katastrophale Auswirkungen haben kann. Wurde keine erbrechtlichen Regelungen getroffen, bekommt der Partner Nichts.

Bei kinderlosen Paaren sind gesetzliche Erben die Eltern des verstorbenen Partners. Damit gehört auch der Anteil am "gemeinsamen Haus" oder an der "gemeinsamen Eigentumswohnung" den Eltern des verstorbenen Partners und der "verwitwete" Partner und den "Schwiegereltern" bilden eine Bruchteilsgemeinschaft am Grundbesitz. Eine Situation mit Risiken und Tücken die in finanziellem Fiasko enden kann. Auch steuerlich gelten Paare ohne Trauschein "wie fremde Dritte" - ein weiteres finanzielles Risiko! Aber nur wer die Risiken kennt, kann diese auch vermeiden.

Rechtsanwältin Carmen Look, Fachanwältin für Erb- und Steuerrecht zeigt Ihnen anhand von Beispielen verschiedene Möglichkeiten und Risiken auf.

Di, 09.10.2018, Beginn: 19:00 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € wird vor Ort bezahlt.

Anmeldung unter 07361/813243-0.

Optische Phänomene oder: Kuriositäten in der Scheune

V116001A            Prof. Dr. Bernd Lingelbach

Haben Sie schon einmal versucht, ein Dreieck mit drei rechten Winkeln zu zeichnen?

Oder die Verkehrte Welt: hier kann man bequem mit einem Stuhl an der Wand sitzen, ohne herunterzufallen, Bälle rollen bergauf und Menschen scheinen sich in einer unmöglichen Schieflage zu bewegen... In diesem Raum trotzt alles der Schwerkraft und scheint ein Eigenleben zu entwickeln und unser Wahrnehmungssystem spielt mit!

In der umgebauten Scheune in Leinroden entstand in den letzten Jahren ein Sammelsurium an optischen Phänomenen. Engagierte Studenten des Studiengangs Augenoptik an der HTW Aalen und Prof. Dr. Bernd Lingelbach haben zusammen die Scheune gestaltet.

Mi, 10.10.2018, Beginn: 15:00 Uhr

Abtsgmünd Leinroden, Museum Optische Phänomene

€ 13,00 Erwachsene, € 6,50 Kinder (bis 16 Jahre)

Anmeldungen unter Tel. 07361/813243-0.

PC-Grundlagen für Einsteiger mit Internetgrundlagen

V803002A            Eberhard Schurr

Keine Panik! - Das ist der wichtigste Satz, den man sich am Anfang seiner Computerkarriere immer wieder klar machen muss. Ein Computer ist kein mysteriöses Etwas, sondern ein sehr nützliches Werkzeug, das Ihnen das Arbeiten erleichtert, Ihnen lästige Routine- und Organisationsarbeiten abnimmt und Ihnen sogar (mit einer Netzanbindung) neue Kommunikations- und Informationsmöglichkeiten eröffnen kann.

In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt, Programme zu starten und zu beenden sowie Dateien zu speichern, erhalten einen Einblick über den Aufbau eines typischen PC-Systems und erlangen die Fähigkeit, die Benutzeroberfläche von Windows zu bedienen.  Sie bekommen einen umfassenden Einblick in das Internet und erlernen die Anwendung der wichtigsten Internetdienste.

Die Kursunterlagen sind in der TN-Gebühr enthalten.

Mittwochs 18:00-20:15 Uhr

Ab Mi, 10.10.2018,  8-mal

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

€ 152,50

Peruanische Küche

V314006A            Renate Remmler

Peru ist ein vielfältiges Land.  Wer Südamerika kennen lernen will, muss dieses Land besuchen, aber nicht nur die Menschen und die Landschaften beeindrucken den Besucher, sondern auch die peruanische Küche. Sie zählt zu den besten des Kontinents. An diesem Abend wollen wir gemeinsam einige der bekanntesten Gerichte herstellen und genießen, natürlich darf ein Pisco sour dazu nicht fehlen.

Die Teilnehmerzahl ist durch die zur Verfügung stehenden Kochstellen begrenzt.

Kosten für Lebensmittel werden im Kurs an die Dozentin bezahlt.

Fr, 12.10.2018, 18:00-21:00 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule, Küche

€ 16,00

Vortrag: Was kommt auf unsere Kinder zu

VA20009A            Petra Herr

Klimawandel, Multikulturelle Gesellschaft, Multimedia, neue Bildungsprofile, veränderte Wertevorstellungen und eine hohe Lebenserwartung - die Welt verändert sich.

Was heute noch aktuell ist gilt vielleicht morgen schon nicht mehr.

Was kommt da auf unsere Kinder zu?

Und vor allem - wie sollen wir uns verhalten, wie können wir sie am besten unterstützen und richtig erziehen?

Dieser Vortrag spricht viele gravierende Themen an und bietet Lösungsimpulse.

Do, 18.10.2018, Beginn: 19:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € vor Ort zu bezahlen

Anmeldung unter 07361/813243-0

Vortrag: Altersvorsorge macht Schule - Wichtige Fragen zur Altersvorsorge klar erklärt

VA10004A            Bernd Dangelmaier

Wie viel Rente bekomme ich? Betriebliche Altersvorsorge oder Riester-Rente? Wie könnte mein Leben im Alter aussehen?

Der Leistungskatalog der gesetzlichen Rentenversicherung.

All das sind Themen, die man oftmals allzu lange auf die lange Bank schiebt. Dieser Vortrag macht Sie zum Experten in Sachen Altersvorsorge und versetzt Sie in die Lage, Ihre finanzielle Situation im Alter richtig einzuschätzen, sich über Vorsorgemöglichkeiten und staatliche Förderung zu informieren. Der Kursleiter ist Berater der Deutschen Rentenversicherung und referiert kompetent, verständlich und völlig unabhängig. "Altersvorsorge macht Schule" ist eine Initiative der  Bundesregierung, des Deutschen Volkshochschulverbandes, der Deutschen Rentenversicherung sowie der Verbraucherzentrale des Bundesverbandes und der Sozialpartner. Dieser Kurs findet deshalb exklusiv an Volkshochschulen statt.

Mi, 24.10.2018, Beginn: 19:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € vor Ort zu bezahlen

Anmeldung unter 07361/813243-0

Geführte Heilhypnose

V301107A            Sibylle Schmid

“Durch eine leichte Trance erhalten wir Zugang zu unserem Unbewussten und mit Hilfe von suggestiv wirkenden Anregungen kann das Erlebte Entlastung, innere Ruhe und Entspannung bewirken.”

- Kurs wird im Liegen abgehalten – bitte bequeme Unterlage mitbringen

- Der Kurs ist nicht für Personen mit instabiler Psyche geeignet, da ich nicht individuell auf eine einzelne Person eingehen kann.

3-mal donnerstags 18:30-19:30 Uhr

Do, 25.10.2018 / 8.11. und 29.11.2018

- Alle 3 Abende können einzeln gebucht werden, kein fortlaufender Kurs:

25.10.2018  Begegnung mit dem Inneren Kind

08.11.2018  Der männliche und weibliche Teil in dir

29.11.2018  Begegnung mit deinem Inneren Kritiker

Abtsgmünd-Hohenstadt, Bewegungsraum, Grundschule, Schulstr. 5

€ 20,00 Kursgebühr für alle 3 Abende

€ 8,50 bei Buchung eines einzelnen Kursabends

mindest-TN-Zahl: 8 je Kursabend

 

Vortrag: Lourdes - ich war dann „auch“ mal weg!

VA20008A            Hans-Werner Bell

Erfahrungen u. Impressionen einer Pilger-Wallfahrt

Lourdes ist die Hoffnung vieler Kranker, am Erscheinungsort der Gottesmutter Maria im Jahre 1858 Genesung oder wenigstens Erleichterung ihres Schicksals zu erfahren.

Außer der beeindruckenden Frömmigkeit auch Gesunder erstaunt es, wie viele Menschen – auch junge - in ihrem Urlaub ehrenamtlich aufopfernd Nächstenliebe an Kranken praktizieren.

Neben dem Lebensweg der Bernadette von Lourdes, werden natürlich auch die Erscheinungen Mariens selber beleuchtet!

Den Abschluss des Vortrages bildet außer einem Pyrenäen-Ausflug der allabendliche Höhepunkt in Lourdes: die Lichterprozession mit dem Lied „Ave, Ave, Ave“.

Der Vortrag ist für alle ehemaligen oder zukünftigen Lourdes-Pilger sowie Personen, die sich einfach einmal einen Eindruck über eine Pilgerwallfahrt machen wollen, von Interesse.

Mi, 07.11.2018, Beginn: 19:00 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € vor Ort zu bezahlen

Anmeldung unter 07361/813243-0

Arztvortrag in Zusammenarbeit mit der KVBW: Arthrose - Wenn die Gelenke schmerzen

VA30012A            Dr. med. Gerald Merklin

Arthrose betrifft uns alle, den einen früher, der andere bleibt länger verschont: die Gelenke reiben, sie schmerzen, lassen sich schlecht bewegen und schließlich muss der Arzt spritzen oder gar operieren. Aber können wir nicht etwas dagegen tun? Können wir uns nicht selbst helfen mit Übungen, Ernährung, angepasster Belastung?

Der erfahrene Orthopäde Dr. med. Gerald Merklin klärt auf: Er erklärt die Begriffe der Ärzte in verständlicher Sprache, zeigt anschaulich wie es zum Gelenkverschleiß kommt und redet offen über die vielen Versprechen der Arthrose-Werbung. Und er zeigt auf, wie wir uns selbst helfen können - damit wir weniger Arthrose bekommen und mehr Lebensfreude haben, wenn der Knorpel schwächer wird.

Natürlich gehört zu einem seriösen Arthrose-Vortrag auch die ärztliche Behandlung der Arthrose: Wann geht man doch besser zum Arzt, wann ist der richtige Zeitpunkt für die Operation?

Am Ende steht Dr. Merklin Ihnen und Ihren Fragen Rede und Antwort. Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Vortrag im Gespräch mit Ihnen und lernen Sie wie ge-sundes Altern geht.

Referent: Dr. med. Gerald Merklin, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Aalen

Moderator: Rainer Gräter, Facharzt für Allgemeinmedizin, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Aa-len

Do, 08.11.2018, Beginn: 19:00 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

Eintritt frei

Veranstalter ist die VHS Ostalb in Kooperation mit der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg

Smartphones und Tablets - Android-Geräte

V500002A            Eberhard Schurr

Es soll ein sichererer Umgang mit den mobilen Endgeräten (Smartphones) vermittelt werden. Ferner werden konkrete  Nutzungsmöglichkeiten und Anwendungen aufgezeigt. Vorgestellt werden zudem nützliche Apps sowie deren Installation.

Grundfunktionen: Gerätekonfiguration, WLAN-Zugang einrichten, Internet, Termine verwalten, Fotos und Videos, Email einrichten, SMS, WhatsApp, Funktionen, Navigation, Datenaustausch und Übertragung auf PC

Sicherer Umgang mit den Endgeräten; Chancen und Gefahren bei der Internetnutzung

Das eigene aufgeladene Gerät bitte mitbringen

Dienstags 18:00-20:00 Uhr

Ab Di, 13.11.2018,  3-mal

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

€ 60,00

Bitte beachten: Die Volkshochschule haftet nicht für die vom Teilnehmer mitgebrachten Geräte

Vortrag: Medizinrecht

VA10002A            Bernd Schiele

Themen:

• Rechte und Pflichten von Arzt und Patient im ambulanten und stationären Behandlungsumfeld

• Das Arzt-Patientenverhältnis im Hinblick auf Behandlungsfehler

• Der Spagat des Arztes zwischen Kostendruck und optimaler Behandlung

Di, 13.11.2018, Beginn: 19:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € vor Ort zu bezahlen.

Anmeldung unter Tel. 07361/813243-0

Männerkochkurs

V314012A            Barbara Weise

Heute gibt´s Maultaschenvariationen mit Champignon-Sahne und mit Tomatensoße und Käse überbacken sowie Lachsmaultaschen mit Käsesoße, dazu passend einen Salat und natürlich wieder einen leckeren Nachtisch...

Gebühren für Lebensmittel werden auf die Teilnehmer umgelegt.

Bitte Geschirrtücher, Schürze, Vorratsdose und Getränke nach Bedarf mitbringen.

Do, 15.11.2018, 18:30-21:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule, Küche

€ 14,00

Vortrag: Wickel und Co. - Was unsere Großmutter noch wusste, jedoch heute immer mehr in Vergesseheit gerät...

VA30009A            Nadine Patzelt

In unserer schnelllebigen Zeit ist es doch einfach, bei einem grippalen Infekt, mal kurz eine Tablette, oder ein Antibiotikum bei Ohrenschmerzen einzunehmen.

Krank sein sollte heute keiner mehr und wenn doch, dann am besten nicht morgen, sondern gestern wieder gesund sein.

Gesund werden, bringen die meisten nur noch mit Tabletten in Verbindung.

Wer kennt denn heute noch Zwiebelsäckchen, Schmalzwickel und selbstgemachten Hustensaft (der auch Kindern schmeckt)…?

Leider nur noch die wenigsten.

Sie werden an diesem Abend einen Einblick bekommen, wie Sie Wickel richtig anwenden, Hustensaft selber machen und viele weitere Anwendungsmöglichkeiten der natürlichen Heilkunde.

Schmerzmittel und Co. dürfen nicht die erste Wahl sein!

Vertrauen Sie wieder mehr auf sich selbst und packen Sie es an…

Die Anwendung bei Kindern wird an diesem Abend ebenfalls besprochen!

Mi, 21.11.2018, Beginn: 19:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € vor Ort zu bezahlen

Anmeldung unter 07361/813243-0

Präsentation: Besiedlung des Ostalbkreises von der Steinzeit bis zum Mittelalter

VA20017A            Stefan Müller

Der Ostalbkreis birgt eine große, zum Teil dichte Fundlage früher Siedlungsspuren. Dieser Vortrag zeigt Ihnen die durchgehende Besiedlungsgeschichte des Ostalbkreises von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter auf.

Mi, 28.11.2018, Beginn: 19:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € vor Ort zu bezahlen.

Anmeldungen unter 07361/813243-0

Vortrag: Trennungs- und Scheidungsfolgen

VA10003A            Ilona Gaus-Spiller

Di, 15.01.2019, Beginn: 19:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € vor Ort zu bezahlen.

Anmeldung unter Tel. 07361/813243-0

Vortrag: Sitzengeblieben - warum sitzen krank macht

VA30021A            Andrea Ertle

Wir lernen es schon früh in der Schule und bei vielen wird es zum Beruf...das Sitzen. Auf Dauer macht uns das viele Sitzen und der dadurch entstehende Bewegungsmangel krank und lässt sich auch nicht mit Fitness- Konzentrat oder Stehpult ausgleichen. Wir brauchen mehr Bewegung im Alltag in möglichst natürlicher Form und ohne großen Zeitaufwand. Der Vortrag erklärt die Gefahren des "Sitzenbleibens", was es in unserem Körper auslöst und wie wir dem entgehen können.

Mi, 23.01.2019, Beginn: 19:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € vor Ort zu bezahlen

Anmeldung unter 07361/813243-0

iPhone/iPad für Einsteiger

V500003A            Eberhard Schurr

Es soll ein sichererer Umgang mit den mobilen Endgeräten iPhone/iPad vermittelt werden. Ferner werden konkrete  Nutzungsmöglichkeiten und Anwendungen aufgezeigt. Vorgestellt werden zudem nützliche Apps sowie deren Installation.

Grundfunktionen: Gerätekonfiguration, iTunes, WLAN-Zugang einrichten, Internet, Termine verwalten, Fotos und Videos, Email einrichten, SMS, WhatsApp, Funktionen, Navigation, Datenaustausch und Übertragung auf PC

Sicherer Umgang mit den Endgeräten; Chancen und Gefahren bei der Internetnutzung

Das eigene aufgeladene Gerät bitte mitbringen

Montags 18:00-20:00 Uhr

Ab Mo, 28.1.2019, 3-mal

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

€ 60,00

Bitte beachten: Die Volkshochschule haftet nicht für die vom Teilnehmer mitgebrachten Geräte

Vortrag: Medienkompetenz - Internet Möglichkeiten und Chancen - Gefahren im Netz

VA10012A            Eberhard Schurr

Das Internet bietet eine Fülle von Möglichkeiten und Chancen. Hierbei sollten jedoch auch Sicherheitsaspekte nicht unbeachtet bleiben. Der richtige Umgang mit dem Medium Internet sowie geeignete Schutzmaßnahmen werden vorgestellt und erläutert.

- Internet richtig Nutzen

- Gefahren im Netz (Mails, Viren, Trojaner…)

- Phishing und Pharming (Betrugsmethoden im Internet)

- Schutzmaßnahmen (Passwort, Virenschutz, Spyware und Firewall)

- Tipps zu Kinderschutz-Programmen, die verhindern, dass Ihre Jüngsten unkontrolliert im Internet surfen, damit Sie die Kontrolle über die Online-Aktivitäten behalten und Grenzen setzen können.

Für Fragen zum Thema steht der Dozent gerne zur Verfügung.

Di, 29.01.2019, Beginn: 19:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB: 2,00 € vor Ort zu bezahlen

Anmeldung unter 07361/813243-0

Diavortrag: Naturerlebnis Kochertal

VA20023A            Hans Lang

Die Wasserqualität des Kochers scheint sich in den letzten Jahren verbessert zu haben. Diese Feststellung ergibt sich aus dem Vorkommen der Indikatoren Eisvogel und Wasseramsel. In den Seitentälern des Kochertales zwischen Abtsgmünd und Sulzbach kommen noch sehr seltene Tier- und Pflanzenarten vor.

Di, 05.02.2019, Beginn: 19:30 Uhr

Abtsgmünd Friedrich-von-Keller-Schule

UKB 2,00 € vor Ort zu bezahlen

Anmeldungen unter Tel. 07361/813243-0

Artikel in der Übersicht

Es sind derzeit leider keine Einträge in der Datenbank vorhanden.