Gemeinde Aktuell

Bau der Mensa geht zügig voran

Bereits 2013 hat der Abtsgmünder Gemeinderat beschlossen, die Friedrich-von-Keller-Schule (FvKS) zur offenen Ganztagsschule auszubauen. Aktuell besuchen rund 800 Schüler die FvKS in Abtsgmünd. Davon sind 176 in der Grundschule, 108 in der Werkrealschule und 518 in der Realschule. Entgegen dem landesweiten Trend sind die Schülerzahlen an der Abtsgmünder Verbundschule in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen und haben sich nun auf einem hohen Niveau stabilisiert.
Im März 2016 fand nach langer Vorbereitungszeit der Hammerschlag für den 1. von vier Bauabschnitten für die Umbau- und Erweiterungsmaßnahme statt. Der erste Bauabschnitt, der Bau von vier weiteren Klassenzimmern, konnte Anfang September 2016 erfolgreich abgeschlossen werden. In den Sommerferien 2016 wurde mit dem 2. Bauabschnitt begonnen. Er umfasst den Bau der Mensa und den Bau der Ganztagesräumlichkeiten. Die Fertigstellung dieses Bauabschnittes ist für Frühjahr 2018 geplant. Der 3. Bauabschnitt, die Vergrößerung des Verwaltungsbereiches, soll im Sommer 2018 umgesetzt werden. Im letzten Bauabschnitt wird vor allem das bestehende Schulgebäude aus den 70iger Jahren saniert. Durch die bauliche Erweiterung wird sich die räumliche Kapazität um rund 1.500 m² vergrößern.
 
Die Firma Kielwein Holzbau GmbH aus Eschach-Seifertshofen hat den Zuschlag für die Zimmerarbeiten im 2. Bauabschnitt in Höhe von rund 134.000 € erhalten. Derzeit errichtet sie die Dachkonstruktion und die Frontansicht der Mensa mit den Ganztagesräumlichkeiten. Das besondere an der Dachkonstruktion ist die Wellenform, die ein architektonisches Highlight ist.
 
Die Sanierung und Erweiterung der Friedrich-von-Keller-Schule zur offenen Ganztagesschule beinhaltet insgesamt vier Bauabschnitte. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 8,5 Mio. € inklusive eines Nahwärmenetzes, das die Kochertal-Metropole, die FvKS und das Hallenbad umfasst. Das Land Baden-Württemberg unterstützt das Bauvorhaben mit einer Gesamtsumme in Höhe von rund 4,5 Mio. €.

Die Firma Kielwein Holzbau GmbH ist für die Umsetzung der Zimmerarbeiten zuständig.
Die Firma Kielwein Holzbau GmbH ist für die Umsetzung der Zimmerarbeiten zuständig.
So wird die Mensa der Friedrich-von-Keller-Schule nach Ihrer Fertigstellung aussehen.
So wird die Mensa der Friedrich-von-Keller-Schule nach Ihrer Fertigstellung aussehen.