Naturparkführungen

Naturparkführungen 2018

Naturpark aktiv - Die Köhler vom Kochertal
Sonntag, 25.02.2018 13.00 - 16.00 Uhr

Unter dem Motto "Spuren der Vergangenheit" führt die Tour zu ehemaligen Köhlerplatten. Vor rund 150 Jahren waren dort Holzkohlemeiler aufgebaut. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes zu diesem alten Waldgewerbe, dem Leben der Köhler und der Verwendung der Holzkohle.
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Ort - Teilort: Abtsgmünd-Schäufele
Treffpunkt: Parkplatz Naturschutzgebiet Tal der Blinden Rot an der L1073
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
Sonstiges: Streckenweise querfeldein durch den Wald
Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, Abtsgmünd, Tel. 07366/919248
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich.

Wildblumensommer - Frühlingskräuterrundgang
Sonntag, 29.4.2018  14.00 - 16;30 Uhr

Die Kraft der Kräuter ist im Frühling besonders hoch - das erfahren die Teilnehmer bei einem Kräuterrundgang in einer artenreichen Streuobstwiese. Gemeinsam werden Kräuter gesammelt und bestimmt, Kräuter, die uns oft im Alltag begegnen. Natürlich darf eine "kräutrige Verkostung" nicht fehlen, gemeinsam wird eine Kräuterbutter zubereitet. Die Teilnehmer erfahren dabei, dass Brennnesseln sehr schmackhaft sind.
Zielgruppe: Erwachsene und Kinder
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Ort - Teilort: Abtsgmünd
Treffpunkt: Parkplatz Friedhof
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 2,00 €
Sonstiges: Körbchen, Schere, Messer, Schneidebrett und Getränk mitbringen
Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, Abtsgmünd
Anmeldung: Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 07366/919248 

Frühlingskräuterrundgang
Sonntag, 13.5.2018  14.00 - 16.30 Uhr

Die Kraft der Kräuter ist im Frühling besonders hoch - das erfahren die Teilnehmer bei einem Kräuterrundgang in einer artenreichen Streuobstwiese. Gemeinsam werden Kräuter gesammelt und bestimmt, Kräuter, die uns oft im Alltag begegnen. Natürlich darf eine "kräutrige Verkostung" nicht fehlen, gemeinsam wird eine Kräuterbutter zubereitet. Die Teilnehmer erfahren dabei, dass Brennnesseln sehr schmackhaft sind. Zielgruppe: Erwachsene und Kinder
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Ort - Teilort: Abtsgmünd
Treffpunkt: Parkplatz Friedhof
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre 2,00 €
Sonstiges: Körbchen, Schere, Messer, Schneidebrett und Getränk mitbringen
Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, Abtsgmünd
Anmeldung: Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 07366/919248

Wildblumensommer - Expedition zu den Wildblumenwiesen
Sonntag, 27.5.2018 14.00 - 16.30 Uhr

Lassen Sie sich auf einem Rundgang entlang einiger Wildblumenwiesen von deren Vielfalt und Schönheit bezaubern und erfahren Sie von Naturparkführer Rolf Angstenberger Wissenswertes zu den vielfältigen Wechselbeziehungen von Pflanzen und Tieren.
Ohne Anmeldung.
Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 16 Jahre frei, vor Ort zu bezahlen.
Treffpunkt: Parkplatz Aldi Abtsgmünd.

Wildblumensommer - Wildblumensommerführung
Sonntag, 17.6.2018 14.00 - 16.30 Uhr

Gemeinsam mit Naturparkführerin Helene Angstenberger werden die Wildblumenwiesen in und um Abtsgmünd näher unter die Lupe genommen.
Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 16 Jahre frei, vor Ort zu bezahlen.
Ohne Anmeldung.
Treffpunkt: Parkplatz Penny Abtsgmünd.

Naturpark aktiv - Naturschätze im NSG "Tal der Blinden Rot
Sonntag, 24.06.2018 07:30 - 10:30 Uhr

Eisvogel und Wasseramsel, Mühlkoppe und Bachneunauge, Trollblumen und heimische Orchideen. Dies sind nur einige der Naturschätze, die im Naturschutzgebiet "Tal der Blinden Rot" noch vorkommen. Lassen Sie sich von diesem wunderschönen, in weiten Teilen noch ursprünglichen Tal mit seinen schützenswerten Biotopen verzaubern und erfahren Sie Wissenswertes zu Fauna und Flora.
Uhrzeit: 7.30 Uhr
Ort - Teilort: Abtsgmünd-Schäufele
Treffpunkt: Parkplatz Naturschutzgebiet Tal der Blinden Rot an der L1073
Dauer: ca. 3 Stunden
Kosten: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, Abtsgmünd, Tel. 07366/919248
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich.

Wildblumensommer - Expedition zu den Wildblumenwiesen
Sonntag, 15.7.2018 14.00 - 16.30 Uhr

Lassen Sie sich auf einem Rundgang über Wildblumenwiesen von deren Vielfalt und Schönheit bezaubern und erfahren Sie von Naturparkführer Rolf Angstenberger Wissenswertes zu den vielfältigen Wechselbeziehungen von Pflanzen und Tieren. 
Kosten: Erwachsene: 5,00 €, Kinder bis 16 Jahre frei, vor Ort zu bezahlen.
Ohne Anmeldung.
Treffpunkt: Parkplatz Kochertal-Metropole Abtsgmünd.

Kleine Naturschule - Waldwerkstatt
Samstag, 1.9.2018  10.00 - 12.30 Uhr

Gemeinsam mit den Naturparkführern Helene und Rolf Angstenberger wandern wir durch den Wald und sammeln Zapfen, Samen, Holzstückchen usw. um daraus kreative Naturkunstwerke herzustellen. Nebenbei erfahrt Ihr viel Wissenswertes über den Wald.
Mitbringen: Getränk und Vesper. Geländetaugliche Schuhe. Stofftasche zum Sammeln.
Anmeldung in der Bibliothek Abtsgmünd Tel. 07366/921417;
Gebühr: 4,00 €, vor Ort zu bezahlen.
Treffpunkt: Parkplatz beim Naturkindergarten/Friedhof Abtsgmünd.

Wildblumensommer - Expedition zu den Wildblumenwiesen
Sonntag, 16.9.2018 14.00 - 16.30 Uhr

Lassen Sie sich auf einem Rundgang über Wildblumenwiesen von deren Vielfalt und Schönheit bezaubern und erfahren Sie von Naturparkführer Rolf Angstenberger Wissenswertes zu den vielfältigen Wechselbeziehungen von Pflanzen und Tieren.
Kosten: Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 16 Jahre frei, vor Ort zu bezahlen.
Ohne Anmeldung.
Treffpunkt: Parkplatz Kochertal-Metropole Abtsgmünd.

Wildblumensommer - Alte Wege, Schafsgeschichten und Pilger
Sonntag, 23.9.2018 14.00 - 17.00 Uhr

Bei einer Wanderung rund um den Köhrhof erfahren die Teilnehmer von Naturparkführerin Helene Angstenberger Geschichten und Sagen dieser Gegend. Die Begegnung mit einer alten Eiche ist ein besonderes Erlebnis. Nach dem Besuch der Jakobuskapelle erwartet die Familie Hägele auf dem Körhof die Teilnehmer mit leckerem Lammgyros, Krautsalat und Fladenbrot und der Möglichkeit, den Betrieb zu besichtigen.
Gebühr: 6,00 €, zzgl. Lammgyros, Krautsalat und Fladenbrot 8,00 €, ohne Getränke.
Anmeldung unter Tel. 07366/919248.
Treffpunkt: Köhrhof 1, Abtsgmünd-Reichertshofen.

Naturpark aktiv - 5-Täler-Tour
Dienstag, 3.10.2018 13.00 - 17.00 Uhr

Namensgebend für Abtsgmünd ist neben der historischen Zugehörigkeit zum Kloster Ellwangen die Mündung der Lein in den Kocher. Durch die Einbeziehung von Laubachtal, Krummbachtal und dem Naturschutzgebiet „Tal der Blinden Rot“ wird daraus die 5-Täler-Tour. Neben wunderschönen Ausblicken wird auf dieser anspruchsvollen Rundtour einiges zu Fauna und Flora am Wegesrand, zu altem Waldgewerbe und zu Industrie- und Industriekunstgeschichte erklärt.
Uhrzeit: 13.00 Uhr
Ort - Teilort: Abtsgmünd
Treffpunkt: Parkplatz Kochertal-Metropole
Dauer: ca. 4,5 Stunden
Kosten: Erwachsene 8,00 €, Kinder bis 16 Jahre kostenlos
Veranstalter: Rolf Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, Abtsgmünd, Tel. 07366/919248
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich.

Kleine Naturschule - Wie Pflanzensamen reisen
Samstag, 20.10.2018 10.00 - 12.30 Uhr

Pflanzen haben so einige Tricks und Kniffe auf Lager, wie sie ihre Samen verbreiten können. Ihr erfahrt, wer ihnen dabei hilft. Gemeinsam mit den Naturparkführern Helene und Rolf Angstenberger sammeln wir Samen von Wiesenblumen, die ihr  im nächsten Jahr aussäen könnt. Wie? Das erfahrt Ihr ebenfalls!
Mitbringen: Getränk und Vesper. Geländetaugliche Schuhe. Stofftasche zum Sammeln.
Anmeldung in der Bibliothek Abtsgmünd Tel. 07366/921417;
Gebühr: 4,00 €, vor Ort zu bezahlen.
Treffpunkt: Parkplatz beim Naturkindergarten/Friedhof Abtsgmünd.

Naturpark aktiv - Die Zeit um Samhain
Donnerstag, 01.11.2018 14.00 - 16:30 Uhr

Die warme Jahreszeit neigt sich dem Ende zu, die Tage werden kürzer und die Nächte länger. Mit der oft trüben Novemberzeit beginnt die dunkelste Zeit des Jahres. Der 1. November steht für Trauern und Loslassen, Ahnengedenken und Abschied nehmen. Die Teilnehmer erleben auf dieser Wanderung die besondere Stimmung dieses Tages und erfahren Mythen und Geschichten dieser Zeit, die für unsere Ahnen noch bedeutungsvoll waren.
Zielgruppe: Erwachsene
Uhrzeit: 14.00 Uhr
Ort - Teilort: Abtsgmünd
Treffpunkt: Parkplatz Grenzstock, L1075 Richtung Bronnen
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: 5,00 €
Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, Abtsgmünd
Anmeldung: Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 07366/919248    

Naturpark aktiv - Raunacht
Mittwoch, 26.12.2018 16:30 - 19.00 Uhr

Raunächte sind die Zeit des Übergangs. Die Teilnehmer erleben diese geheimnisvolle Zeit zwischen den Jahren intensiv bei einer Fackelwanderung durch den winterlichen Wald. Durch Geschichten, Märchen und Sagen erfahren sie mehr über die alten Bräuche dieser mystischen Zeit.
Zielgruppe: Erwachsene
Uhrzeit: 16.30 Uhr
Ort - Teilort: Abtsgmünd
Treffpunkt: Parkplatz Dettenried, L1080 Richtung Hohenstadt
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: 10,00 €
Sonstiges: inkl. Fackel, Punsch und Gebäck, Tasse mitbringen
Veranstalter: Helene Angstenberger, Weiheräckerstr. 15, Abtsgmünd
Anmeldung: Bitte um telefonische Anmeldung unter Tel. 07366/919248