Abtsgmünd – Wöllstein – Hohenstadt – Untergröningen

Schlösser, Kirchen und Kultur

Besichtigung von Schloss Untergröningen mit Führung im Außen- und Innenbereich, einschließlich Gewölbekeller. Begrüßung durch eine Darstellerin im Fürstinnenkostüm. Führung in der Schlosskirche St. Michael mit den drei gotischen Holzfiguren des Heerberg-Altars von 1497. Mittagspause im Brauereigasthof Lamm in Untergröningen (Mittagessen fakultativ). Danach durch das Kochertal nach Wöllstein, kleiner Spaziergang zur Jakobuskapelle zum Gemälde "Hühnerwunder“ des bekannten Pfarrers und Malers Sieger Köder. Anschließend Führung durch Abtsgmünd mit Katholischer Pfarrkirche St. Michael (Besichtigung) und evtl. Aufstieg zur Lourdeskapelle mit schöner Aussicht auf die Gemeinde. Nächstes Ziel ist Hohenstadt zur Besichtigung und Führung von Schloss, Hohenstadt, dem Schlossgarten mit Lusthaus und der Wallfahrtskirche.

Dauer: ca. 9 Stunden inkl. Mittagspause

Preis: Pro Person € 12,50, jedoch mindestens € 150,--

Fakultativ gegen Aufpreis: Kaffee + Kuchen oder Sektempfang im Rittersaal von Schloss Hohenstadt; Mittagessen im Brauereigasthof Lamm Untergröningen z. B. „Naturparkteller“ Schweinelendchen auf Spätzle mit hausgemachter geschmelzter Maultasche und gedämpften Zwiebeln in Biersoße, dazu Salate der Saison und 1 Bierappel (naturtrübes Pils 0,4 ltr.) pro Person € 13,-- oder alternativ Essen nach Karte

optional bieten wir den Teilnehmern einer Schlossführung auch zu den Öffnungszeiten der Sommerausstellung die Führung durch die Fürstenzimmer im 1. und 2. Obergeschoß mit gleichzeitigem Besuch der Kunstaustellung zum halben Eintrittspreis von 2 Euro pro Person an.

Buchung: Eugen Dehlinger,  (+49) 0 7975 9119693 http://schlossfuehrer.npage.de/kontakt.html