Kultur-Newsletter

Newsletter 12/2015

Kulturprogramm 2016 ist reich an Höhepunkten

Das Programm der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd ist auch 2016 wieder sehr umfangreich, abwechslungsreich und anspruchsvoll. Mehr als ein Dutzend Veranstaltungen für jeden Geschmack lassen keine Wünsche offen. Ein Höhepunkt ist mit Sicherheit der Gastauftritt von Antonia Rados. Die Auslandsreporterin von RTL berichtet aus Kriegs- und Krisengebieten und wurde dafür mehrfach ausgezeichnet. Die Flüchtlingskrise führte sie die vergangenen Wochen unter anderem nach Syrien und in die Türkei. Antonia Rados kommt am Mittwoch, 9. März, in die Kochertal-Metropole nach Abtsgmünd, um über aktuelle Themen aus Krisen- und Kriegsgebieten zu sprechen. Beginn ist um 20 Uhr.

Den Auftakt ins Kulturjahr macht der Junge Kammerchor Ostwürttemberg am Freitag, 15. Januar, ebenfalls in der Kochertal-Metropole. Der Eintritt zum Konzert ist frei – um Spenden wird gebeten.

Informationen kostenlos per E-Mail

Wir informieren Sie über wichtige Termine und Ereignisse mit dem E-Mail-Newsletter.

Sie melden sich an - und erhalten kostenlos von uns die News direkt per E-Mail. Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter der Gemeinde Abtsgmünd. Selbstverständlich können Sie diesen Service auch jederzeit wieder abbestellen.