Grüner Pfad

Rund ums Leintal und Frickenhofer Höhe

Der Grüne Pfad ist ein Wander- und Radweg für alle, die sich gern in der Natur bewegen. Er bietet sechs verschiedene Rundkurse von 16 bis 26 km Länge. Diese weisen unterschiedliche Schwierigkeitsgrade auf. Die Kurse sowie die Streckenprofile sind in der Karte vermerkt. Diese Karte gibt es bei der Gemeindeverwaltung und hier als Download.

Gemeinden, durch die der Grüne Pfad verläuft, sind:

Abtsgmünd-Hohenstadt, dort besonders sehenswert ist der Heckengarten, Durlangen, Eschach, Göggingen, Gschwend, Heuchlingen, Iggingen-Brainkofen, Leinzell, Obergröningen, Ruppertshofen, Schechingen, Spraitbach, Täferrot.

Entlang des Grünen Pfades sind rund 50 Tafeln aufgestellt, die jeweils auf Sehenswertes hinweisen und Wissenswertes über die Route vermitteln. Denn eine der Besonderheiten des Grünen Pfades ist es, dass die Strecken so ausgewählt wurden, dass immer wieder interessante Zwischenstopps eingebaut werden können:

  • Zur Besichtigung von Schlössern, Museen oder Kirchen
  • Zum Aufenthalt im Schwimmbad oder auf dem Spielplatz
  • Oder einfach an einem Ort mit besonders schöner Aussicht