Kochertalblick

Grunddaten

Länge: 10 km
Gehzeit: 2,5 Stunden
Ausgangspunkt: Omnibusbahnhof Abtsgmünd
Tour geeignet: Spaziergänger; geübte und ungeübte Wanderer; festes Schuhwerk erforderlich!

Hier gibt's die Karte als Download

Streckenbeschreibung

Blick über Abtsgmünd ins Kochertal
Blick über Abtsgmünd ins Kochertal
Erholung am Laubbachstausee
Erholung am Laubbachstausee

Über die Altschmiede auf dem Albvereinsweg (rotes Kreuz) zum Greut (schöner Blick auf Abtsgmünd und das Kochertal). Weiter bis zum Parkplatz Buchhalde. Nach kurzer Strecke nach rechts auf der L 1075 nach links abbiegen ins Krummbachtal und dort weiter bis zur B 19. Nach Überquerung der B 19 und der Kocherbrücke  geht es geradeaus bergauf zum Ortsteil Unterer Hangendenbuch. Weiter geht es am Wiesenhang entlang (schöner Blick auf Abtsgmünd) bis zur Fahrstraße, die wir überqueren.

Auf dem befestigten Weg geht es weiter und bald ist der Laubbach-Stausee erreicht (Grill- und Zeltplatz, SAV-Wanderheim mit Einkehrmöglichkeit). Von hier aus sind es noch 15 Minuten bis zum Ausgangspunkt.

Das Wanderheim des Schwäbischen Albvereins ist telefonisch unter +49 (0) 7366 5326 (Ursula Schneider) oder unter +49 (0) 7366 5757 (Edwin Streicher: eddi.streicher(@)web.de) zu erreichen und hat wie folgt geöffnet:

  • Freitag
    15.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Sonntag
    10.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • 1. Juni - bis 31. August
    zusätzlich jeden Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag von 15.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Jeden letzten Sonntag im Monat hat das Wanderheim geschlossen