Die Scheune

Eine Sammlung optischer Phänomene

Staunen in Lingelbachs Scheune
Staunen in Lingelbachs Scheune

In der umgebauten Scheune in Leinroden ist inzwischen eine einmalige Sammlung optischer Phänomene zu sehen. Engagierte Studenten des Studiengangs Augenoptik an der Hochschule Aalen und Prof. Dr. Bernd Lingelbach sorgen für den Erhalt und die ständige Erweiterung der Sammlung, unterstützt von Reinhard Liebhäuser und Walter Schinko vom Studiengang Augenoptik.

Das IfAA hat eine Reihe von Ausstellungen mitgestaltet, und Prof. Dr. Lingelbach hat in mehreren Fernsehsendungen zu optischen Phänomenen mitgewirkt, in denen Objekte aus der Scheune vorgestellt wurden.

Lage im Satellitenplan

Führungen & Eintrittspreise

Anmeldungen für Gruppen ab acht Personen nach Vereinbarung.
Prof. Dr. Bernd Lingelbach
+49 (0) 7366 923323
+49 (0) 7366 923325
E-Mail: bernd(@)leinroden.de oder ifaa(@)leinroden.de
Homepage: www.leinroden.de

Eintrittspreise:
Erwachsene: 10,00 Euro
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: 5,00 Euro

Im Eintrittspreis ist eine Führung durch die Sammlung inbegriffen.