Behörden

Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg

Die LfK

Die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) plant die Rundfunklandschaft in Baden Württemberg.

Die LFK betreibt die Fortentwicklung und Förderung des Rundfunks insbesondere durch

  • Vergabe von Lizenzen an private Fernseh- und Hörfunkveranstalter,
  • Zuweisung von Übertragungskapazitäten für Veranstalter (öffentlich-rechtliche und private),
  • Planungen von Verbreitungsgebieten für Hörfunk und Fernsehen,
  • Förderung nichtkommerzieller Veranstalter,
  • Sicherung der Angebotsvielfalt (öffentlich-rechtliche und private)
wie auch durch
  • Projektarbeit im Bereich des digitalen Rundfunks sowie zu kommunikationswissenschaftlichen und medienpädagogischen Fragestellungen,
  • Überprüfung der lizensierten Hörfunk- und Fernsehveranstalter auf Einhaltung der Jugendschutz- und Werbevorschriften,
  • Weiterbildungsangebote für Beschäftigte bei privaten Rundfunkveranstaltern,
  • Verleihung des LFK-Medienpreises.

Bei länderübergreifenden Fragen zur Rundfunklandschaft wirkt die LFK mit durch

  • Sitz und Stimme in der Gemeinsamen Stelle Programm, Werbung, Medienkompetenz der Landesmedienanstalten
  • Mitarbeit in der Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten (ALM),
  • Leitung der Geschäftsstelle der Technischen Kommission der Landesmedienanstalten (TKLM).

Anschrift:

Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg
Reinsburgstraße 27
70178 Stuttgart
Fon: 0711/66991-0
Fax: 0711/66991-11
info@lfk.de

Anfahrtsbeschreibung:

Mit der Bahn / mit dem Flugzeug:

Die LFK ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen (S-Bahn-Haltestelle Feuersee). Vom Hauptbahnhof Stuttgart fahren alle S-Bahn-Linien in 5 Minuten zur LFK (S1 bis S6 - Richtung Stadtmitte). Vom Flughafen aus erreichen Sie die LFK mit den Linien S2 und S3 in ca. 25 Minuten.

Mit dem Auto:

Aus Richtung Heilbronn:
A81, Ausfahrt Stuttgart-Zuffenhausen, B10 Richtung Stuttgart, B27 bis in die Innenstadt, B27a Theodor-Heuss-Straße, rechts halten Richtung Stuttgart-West, Rotebühlstraße, links in Silberburgstraße, dann die zweite rechts in Reinsburgstraße. Am Allianz-Gebäude (Hausnummer 19) vorbei, über den kleinen Parkplatz (Hausnummer 27) gelangen Sie zum Eingang der LFK. Parkmöglichkeit: Apcoa Autoparking GmbH, Paulinenstr. 14 (kostenpflichtig)

Aus Richtung Karlsruhe:
A8, Ausfahrt Stuttgart-Vaihingen / S-Zentrum, B14, dann Richtung Stuttgart-Nord/-West; Rotenwaldstraße, Rotebühlstraße, rechts in Senefelderstraße, dann links in Reinsburgstraße. Über den kleinen Parkplatz (Hausnummer 27) gelangen Sie zum Eingang der LFK. Parkmöglichkeit: Apcoa Autoparking GmbH, Paulinenstr. 14 (kostenpflichtig)

Aus Richtung Karlsruhe/München:
A8, Ausfahrt Stuttgart-Degerloch / S-Zentrum, B 27, dann Abfahrt Stuttgart-Sonnenberg, zweite Ampel links abbiegen Richtung Stuttgart-Süd (Karl-Kloss-Straße), geradeaus (durch Schwabtunnel), dann rechts in die Reinsburgstraße. Über den kleinen Parkplatz (Hausnummer 27) gelangen Sie zum Eingang der LFK. Parkmöglichkeit: Apcoa Autoparking GmbH, Paulinenstr. 14 (kostenpflichtig)